Finden Sie den Duschhocker, der für Sie der beste ist!

  • schnell und einfach
  • auf Sie maßgeschneidert
  • günstig bestellen

So geht's:

  1. Duschhocker Suchergebnisse ansehen!
  2. Wenn nötig: Duschhocker Suche verfeinern!
  3. Günstig bestellen, super schnelle Lieferung

Duschhocker Suche:

Belastbarkeit:
Wieviel Gewicht sollte Ihr Duschhocker mindestens aushalten können?
Höhe: minimal & maximal
Wie hoch soll Ihr Duschhocker sein?
tiefste Höhe = Hocker anzeigen, die man mindestens auf diese Tiefe oder noch tiefer einstellen kann
höchste Höhe = Hocker anzeigen, die man mindestens auf diese Höhe oder noch höher einstellen kann
Höhe: Höhen-verstellbar:
Soll der Duschhocker höhenverstellbar sein?
Klappbarkeit:
Soll der Duschhocker klappbar sein?
Preis:
Was soll Ihr Duschhocker maximal kosten?
Sitzfläche: Form
Wie soll die Form der Sitzfläche sein?
Sitzfläche: Drehbarkeit
Soll die Sitzfläche drehbar sein?
Sitzfläche: Polsterung
Soll die Sitzfläche gepolstert sein?

Duschhocker Suchergebnisse:

Die folgenden Duschhocker Suchergebnisse sind maßgeschneidert auf Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Wenn die Duschhocker nicht zu 100% Ihren Vorstellungen entsprechen, dann verfeinern Sie bitte oben im Formular Ihre Auswahl!

Bad- & Duschhocker (drehbar) von AgingCare


Jetzt bestellen!

Bequem bestellen bei Amazon.de


Testbericht:

Bad- & Duschhocker (drehbar) von AgingCare

Preis: ca. 50€
Material: Sitzoberfläche aus PU-Schaum
Kunststoff
Aluminiumgestell
Höhe: höhenverstellbar
41cm bis 58cm
7 Stufen
Sitzfläche: Ø 32cm
Belastbarkeit: max. 100kg
Gewicht: 3,2kg
Prüfsiegel: TÜV Rheinland
Drehbare Sitzfläche:

Aluminium Duschhocker mit weißem Sitz


Jetzt bestellen!

Bequem bestellen bei Amazon.de


Testbericht:

Aluminium Duschhocker mit weißem Sitz

Preis: ca. 25€
Material: Kunststoff
Aluminiumgestell
Höhe: höhenverstellbar
35cm bis 53cm
8 Stufen
Sitzfläche: 35cm x 53cm
Belastbarkeit: max. 120kg
Gewicht: 2kg
Prüfsiegel: CE Zeichen
Drehbare Sitzfläche:

Gepolsterter Drehhocker von Drive Medical

Preis: ca. 50€
Material: Aluminium, Kunststoff
Höhe: höhenverstellbar
41cm bis 58cm
7 Stufen
Sitzfläche: Ø 36cm
Belastbarkeit: max. 135kg
Gewicht: 3kg
Prüfsiegel: ?
Drehbare Sitzfläche:

ArvoMed Badewannenhocker

Preis: ca. 35€
Material: Aluminium und Kunststoff
Höhe: höhenverstellbar
21cm bis 27cm
3 Stufen
Sitzfläche: 23cm x 40cm
Belastbarkeit: max. 150kg
Gewicht: 1,7kg
Prüfsiegel: CE-Zertifiziert
Drehbare Sitzfläche:

Duschhocker Dino von Drive Medical


Jetzt bestellen!

Bequem bestellen bei Amazon.de


Testbericht:

Duschhocker Dino Drive Medical

Preis: ca. 18€
Material: Kunststoff
Aluminiumgestell
Höhe: höhenverstellbar
34cm bis 52cm
8 Stufen
Sitzfläche: Ø 32cm
Belastbarkeit: max. 130kg
Gewicht: 1,6kg
Prüfsiegel: CE Zeichen
Drehbare Sitzfläche:

Rutschfeste Gummifüße bei allen Duschhockern

Mit einem wasserfesten und standsicheren Duschhocker wird die Hygiene in der Dusche oder Badewann zu einer bequemen Angelegenheit. Damit wird die Körperpflege nicht mehr zur Strapaze. Man braucht keine Angst mehr zu haben, in der Dusche auszurutschen.

Kein langes Stehen in der Dusche, kein tiefes Hinsetzen oder Aufstehen

Wer aufgrund seines Alters oder körperlicher Einschränkungen Probleme beim Hinsetzen und Aufstehen hat, macht es sich mit einem Duschhocker einfacher.

Für einen stabilen, sicheren Stand in Dusche oder Badewanne haben alle Duschhocker sichere Füße.

Duschhocker zum drehen

Drehbare Sitzflächen ermöglichen eine flexible Körperreinigung in der Dusche und im Bad. Man braucht nicht dauernd aufzustehen, ist aber dennoch sehr wendig.  Man kann seine Position einfach und ohne Kraftaufwand verändern, was bei der täglichen Hygiene sehr nützlich ist.

Sehr bequem und durch seine drehbare Sitzfläche sehr praktisch ist unser Duschhocker Testsieger, der Bad- und Duschhocker von AgingCare. Die Kombination von gepolsterter und gleichzeitig drehbarer Sitzfläche bringt zum einen Komfort und Sicherheit, zum anderen aber auch Flexibilität.

Klappbare Duschhocker

Bei wenig Platz im Bad ist ein klappbarer Duschhocker (Klappsitz) oft am sinnvollsten.
Beachten Sie, dass auch zusammenklappbare Duschhocker oft höhenverstellbar sind.

Neben klappbaren Duschhockern, die mobil sind, gibt es auch solche, die in der Dusche fest montiert werden.

Fest montierbare Duschhocker

Fest montierbare, klappbaren Duschhocker bzw. Duschsitze werden an die Wand in der Dusche fest montiert. Sie können dann nach Bedarf an die Wand eingeklappt oder beim Duschen ausgeklappt werden.

Mehr Infos finden Sie im Bereich „Klappbare Duschhocker„.

Günstiger Duschhocker

Wer keine besonderen Ansprüche hat, ist normalerweise mit dem Preis-Leistungs-Testsieger gut bedient. Es handelt sich bei diesem Testsieger um den Duschhocker Dino von Drive Medical. Mit  1,6kg ist der Dino von Drive Medical nicht nur Preis-Leistungs-Testsieger, sondern zählt gleichzeitig zu den leichteste Duschhocker im Test.

Wenn Sie bei Ihrem Duschhocker keine Sitzfläche mit Wasserablauf brauchen, keine Polsterung oder ergonomisch geformte Sitzfläche, dann sollten Sie sich unseren Preis-Leistungs Testsieger, den Duschhocker Dino von Drive Medical, näher ansehen.

Was ist bei der Sitzhöhe eines Duschhockers zu beachten?

Durch die Höhenverstellbarkeit, die fast alle Duschhocker haben, kann die Sitzhöhe individuell angepasst werden. Vom Spielraum, den man bei der Höhe hat, sind die Duschhocker aber teilweise sehr verschieden. Die einen sind eher für größere, die anderen eher für kleinere Menschen geeignet.

Duschhocker: Höhe Messung
Zum Vergleich der Höhe: Die Toilette hat etwa eine Höhe von 47cm, der Hocker ca. 45cm

Damit Sie ein besseres Gefühl für die Sitzhöhe vom Duschsitz bekommen, habe ich zum Vergleich Fotos von der Höhe einer Toilette und der Höhe eines gewöhnlichen Hockers gemacht. Die Sitzfläche der Toilette ist etwa 47cm hoch und die des Hockers etwa 45cm.

Mindesthöhen von ca. 34cm bis 47cm

Die Mindesthöhe, also wie tief man den Duschhocker stellen kann, reicht von etwa 34cm bis etwa 47cm. Bei Hockern, die man sehr tief einstellen kann, ist es praktisch, dass man sie zum Beispiel auch als Fußauflage benutzen kann. Zum Beispiel beim Eincremen nach dem Duschen.

Sehr niedrige Mindesthöhen braucht man eigentlich nur, wenn der Duschhocker auch als Fußauflage oder ähnliches benutzt werden soll oder für Kinder.

Maximalhöhen von ca. 50cm bis 65cm

Die maximale Höhe, auf die die höhenverstellbaren Duschhocker eingestellt werden können, liegt zwischen 50cm und 65cm.

Auf dem Foto können Sie sehen, dass die Sitzfläche einer Toilette mit Standard-Höhe etwa 47cm beträgt und ein gewöhnlicher Hocker aus Holz etwa 45cm groß ist.

Duschhocker Höhe:
Kein Problem für kleine und mittel-große Menschen

Mit einer maximal einstellbaren Höhe von 50cm liegen also sogar die kleinsten Duschhocker knapp überhalb dieser Standard Maße. Wer klein bis mittel-groß ist, der wird normalerweise bei keinem der höhenverstellbaren Duschhocker Probleme mit der Höhe haben.

Duschhocker bis ca. 65cm für große Menschen

Auch für besonders große Menschen gibt es passende Duschhocker. Diese Menschen sollten allerdings etwas mehr auf die maximal einstellbare Höhe achten, damit sie nicht ausgerechnet einen der kleineren Duschhocker kaufen.

Tipp für große Menschen:
Ihre optimale Duschhocker Sitzhöhe

  1. Ihre optimale Sitzhöhe messen
    Messen Sie bei sich zu Hause mit einem Maßband die Höhe bei einem Stuhl oder einer Sitzfläche, deren Höhe für Sie persönlich angenehm ist.
  2. Die besten Duschhocher für Sie persönlich finden
    Stellen Sie die gemessene Höhe auf dieser Seite im Formular ein bei Höhe (max).
  3. Klicken Sie auf Duschhocker finden!
    Sie bekommen jetzt nur noch die Duschhocker angezeigt, die für Sie persönlich die optimale Höhe haben.

Höhennverstellbarkeit

Mit der Höhenverstellbarkeit können die Duschhocker optimal auf jede Körpergröße angepasst werden. Diese Anpassung geht schnell und einfach mit einem Einrastmechanismus.Höhenverstellbar: Einrastmechanismus

Einrastmechanismus wie oft bei Krücken:
Durch Drücken auf einen Einrastbolzen mit Feder kann jedes Bein des Duschhockers schnell und einfach höhenverstellt werden.

Höhenverstellbar in 3 bis 8 Stufen

Die Höhenverstellbarkeit der meisten Duschhocker liegt bei 3 bis 8 Stufen.

3 Stufen sind dabei relativ wenig. So wenige Stufen kommen vor allem bei klappbaren Duschhockern vor. Bei diesen Duschhockern sind aufgrund der Bauweise viele höhenverstellbare Stufen nicht möglich.

Die meisten (nicht klappbaren) Duschhocker sind mit 7 bis 8 Stufen recht präzise höhenverstellbar.

Materialien von Duschhockern

Wenn Sie einen guten Duschhocker suchen, dann achten Sie bei den Materialien auf folgende Eigenschaften.

8 Punkte, auf die Sie beim Material eines Duschhockers achten sollten

  1. pflegeleicht
    Ihr Dusch- und Badehocker sollte Ihnen Ihr Leben einfacher machen.
  2. hygienisch
    Alle Flächen sollten schnell und einfach abwaschbar sein.
  3. sicher
    Es sollte keine spitzen oder scharfen Kanten geben. Der Hocker sollte rutschfeste Füße für einen sicheren Stand haben.
  4. stabil
    Ein guter Duschhocker sollte auch mal umfallen können, ohne dabei sofort kaputt zu gehen.
  5. wasserfest
    Wasser sollte dem Hocker nichts ausmachen. Er sollte aber auch schnell wieder trocken sein, um nach dem Duschen im Bad benutzt werden zu können.
  6. robust, belastbar
    Auch schwere Menschen sollten sich sicher auf den Hocker setzen können.
  7. langlebig
    Häufiges Benutzen im Bad sollten den Duschhocker nicht zu sehr beeinträchtigen. Er sollte möglichst ein paar Jahre lange halten.
  8. leicht
    Alte und kranke Menschen haben weniger Kraft. Ein Duschhocker sollte deshalb trotz robuster Bauweise nicht mehr als nötig wiegen.

Sitzflächen

Bei der Sitzfläche gibt es folgende Unterschiede zu beachten.

4 Punkte, auf die es bei der Sitzfläche ankommt

  1. bequem (gepolstert)
    Vor allem Runde Duschhocker gibt es mit und ohne Sitzpolster. Bei eckigen Duschhockern wird Bequemlichkeit dagegen eher durch eine ergonomisch gerundete Sitzfläche erreicht. Ein runder Duschhocker mit gepolsterter Sitzfläche, die zudem drehbar ist, ist unser Testsieger, der Bad- & Duschhocker von AgingCare.
  2. Öffnungen für Wasserabfluss
    Abgesehen von gepolsterten Duschhockern haben die Sitzflächen von fast allen Duschhockern Öffnungen, durch die Wasser abfließen kann. Man sitzt dadurch nicht in einer Pfütze, sondern das Wasser fließt auch im Bereich der Sitzauflage beim Duschen gut ab. Auf diese Weise fällt auch die Körperpflege beim Waschen in diesen Bereichen einfacher.
  3. ergonomisch abgerundet
    Eine ergonomische Abrundung der Sitzfläche ist gut für Stabilität, Komfort und Sicherheit. Vor allem rechteckige Duschhocker haben solche Abrundungen. Ein Nachteil, der durch die stabile und sichere Sitzposition entsteht, ist die fehlende Flexibilität. Man kann sich dann nicht mehr so gut drehen und wenden, was aber gerade beim Waschen wichtig ist, wenn man von allen Seiten nass gemacht und gewaschen wird. Ergonomische Sitzflächen sind deshalb einerseits gut für Menschen, die viel Halt brauchen. Sie machen andererseits aber auch das Drehen und Wenden in der Dusche schwieriger.
  4. mit oder ohne Griffe
    Griffe an der Sitzfläche können zusätzlichen Halt und damit Stabilität und Sicherheit bieten. Vor allem rechteckige Duschhocker haben oft solche Griffe an der Seite.

Drehbare Sitzkissen

Mit drehbaren Sitzkissen kann natürlich jeder Duschhocker „aufgerüstet“ und flexibler gemacht werden. Weil diese Sitzkissen nur aufliegen, können Sie leider auch herunter rutschen.

Drehbare Sitzfläche

Ein Vorteil von runden Duschhockern ist, dass man darauf etwas wändiger ist und sich zum Beispiel einfacher drehen kann. Besonders flexibel sind dafür die runden Duschhocker mit drehbarer Sitzfläche. Eine Zwischenlösung bieten drehbare Sitzkissen.

Am stabilsten sind deshalb Duschhocker, die schon direkt eine drehbare Sitzfläche haben. In aller Regel sind diese drehbaren Duschhocker dann gleichzeitig runde Duschhocker.

Runde oder rechteckige Duschhocker, was ist besser?

Man kann pauschal nicht sagen, ob runde oder eckige Duschhocker besser sind. Folgende Gegenüberstellung kann Ihnen aber bei der Einschätzung helfen, welche Form für Sie persönlich die beste ist.

Runde Duschhocker

Die Duschhocker mit runder Sitzfläche sind meist etwas platzsparender. Man kann Sie nicht nur beim Duschen, sondern auch im Bad zum Beispiel am Waschbecken oder bei der Körperpflege wie zum Beispiel beim Eincremen benutzen.

Vor- und Nachteile
  • Platzsparsamkeit
    etwas platzsparender als rechteckige
  • Bequemlichkeit
    weniger bequem (Polster bringen mehr Komfort)
  • Sicherheit
    kein zusätzlicher Halt
  • Flexibilität
    flexibel (besonders bei drehbaren Sitzflächen)

Rechteckige Duschhocker

Vom Platzverbrauch sind rechteckige Duschhocker meistens etwas ungünstiger als die kompakteren runden Duschhocker. Aber auch für kleine Bäder gibt es platzsparende, rechteckige Duschhocker: Nämlich solche, die (zusammen-)klappbar sind.

Vor- und Nachteile
  • Platzsparsamkeit
    verbrauchen mehr Platz (es sei denn, sind klappbar)
  • Bequemlichkeit und Sicherheit
    bequem und sicher durch ergonomische Sitzfläche
  • Sicherheit
    zusätzlicher Halt durch Griffe
  • Flexibilität
    eher unflexibel

Zusammengefasst:
Runder oder rechteckiger Duschhocker?

Ganz grob würde ich aber sagen:

Je fitter eine Person ist, um so eher ist ein runder Duschhocker geeignet. Je mehr Sicherheit sie braucht, um so eher ist ein rechteckiger Hocker der Beste.