DIETZ KANJO Badewannenlifter

Der Badewannenlift DIETZ KANJO schafft bei der täglichen Hygiene im Bad Sicherheit und Komfort. Seine Sitzfläche und Rückenlehne sind ergonomisch geformt. Die Rückenlehne ist schwenkbar bis 40°.

Badewannenlift DIETZ KANJO

  • Sitzfläche:
    • ohne Seitenklappen: 37,5 cm x 50 cm
    • mit Seitenklappen: 71 cm x 50 cm
  • Sitzhöhe:
    • max. 45,5cm
    • min. 7 cm
  • Belastbarkeit: max. 140 kg
  • Gesamtgewicht: 10.8 kg
  • Akku: Lithium-Ionen

Preis: ca. 269€

DIETZ KANJO ansehen auf Amazon!

Der Wannenlift DIETZ KANJO ist für alle handelsüblichen Badewannen geeignet. Er hat eine Handsteuerung, die mit einem Spiralkabel mit dem Lift verbunden ist. Seine Oberfläche ist rutschsicher und aus einem hautfreundlichen Material.

Genau wie der Wannenlifter Bellavita von Drive Medical sowie Beluga und Orca von Aquatec kann auch der Badelifter KANJO von DIETZ in zwei Teile zerlegt werden. Er ist dadurch leichter zu transportieren, kann einfacher aufgebaut und platzsparender aufbewahrt werden.

Die Gesamthöhe des Lifters beträgt 110.5 cm. Die Gesamttiefe hängt davon ab, ob die Rückenlehne aufgerichtet oder flach nach unten ausgerichtet ist. Bei aufrechter Rückenlehne ist die Wannenlift Tiefe 69 cm. Wenn die Rückenlehne abgesenkt ist, beträgt die Tiefe 90 cm.

Der DIETZ KANJO ist ein relativ leichter Badewannenlifter

Mit seinem Gesamtgewicht von 10,8 kg ist dieser DIETZ Badewannenlift relativ leicht. Der Aquatec Beluga wiegt insgesamt aufgrund seines Bleiakkus beispielsweise 14,5 kg. Was einen wichtigen Teil des Gewichts beim Beluga ausmacht, ist sein Bleiakku. Das sind schon knapp 4 kg Gewichtsunterschied, was nicht wenig ist, wenn man beachtet, dass beide Badewannenlifter ansonsten relativ ähnlich von der Bauart her sind.

Aquatec, der Hersteller vom Beluga, hat dieses "Gewichtsproblem" aber scheinbar schon selbst erkannt. Der Aquatec Orca, eine Art Nachfolger vom Beluga, wiegt nämlich schon nur noch 12,5 kg. Beim Orca ist die Sache mit dem Akku im Prinzip genau so geregelt wie hier beim DIETZ KANJO. Der Akku ist ebenfalls ein Lithium-Ionen Akku, der fest ins Steuergerät eingebaut ist.

Ein kleines bisschen leichter als der KANJO ist mit 9,7 kg der Bellavita von Drive Medical.

Startseite
Badewannenlift Vergleich 2018

Badewannenlifter

Eigenschaften

Zubehör

Badelifter im Vergleich zu Badewannensitzen