Servoprax Bade-Boy Badewannenlifter

Der Servoprax Bade-Boy Nano-Comfort ist ein Badewannenlift mit aktiven Silberionen. Diese Silberionen sind antibakteriell. Sie sind in den Kunststoffrahmen des Wannenlifters eingearbeitet. Der antibakterielle Effekt vergeht deshalb nicht mit der Zeit.

Den Servoprax Bade-Boy kann man mit oder ohne Bezu kaufen.

Servoprax Bade-Boy Nano-Comfort

Der Bade-Boy Wannenlift wird betrieben mit einem Lithium-Ionen Akku auf Magnanbasis. Mit der Handsteuerung, in der der Akku integriert ist, kann das Aufladen schnell und einfach erfolgen. Der Lift besteht aus einem Rückenteil und der Sitzfläche. Er ist deshalb leicht und einfach teilbar, kann einfach transportiert und verstaut werden.

Preis: ca. 485€
(mit Sitzbezug)
Preis: ca. 462€
(ohne Sitzbezug)

Mit der Handsteuerung kann der Lift sanft abgesenkt und hochgefahren werden. Der Akku, der den Wannenlift antreibt, befindet sich innerhalb der Handsteuerung. Die Handsteuerung ist wasserdicht und kann schwimmen.

Servoprax Badeboy im Vergleich

Das Besondere am Bade-Boy Badewannenlift von Servoprax sind die eingearbeiteten Silberionen im Kunststoff vom Lift selbst. Ansonsten ist der Wannenlift relativ baugleich zu ähnlichen Badewannenliftern wie dem Aquatec Orca oder dem Drive Medical Bellavita.

Preislich lohnt sich allerdings ein Vergleich. Ob der relativ hohe Preis des Servoprax Bade-Boy durch seine integrierten Silber-Ionen bzw. deren antibakterielle Wirkung gerechtfertigt ist, muss jeder selbst entscheiden.

Zubehör

  • M1 2003 (Transfer- und Drehhilfe)

Startseite
Badewannenlift Vergleich 2018

Badewannenlifter

Eigenschaften

Zubehör

Badelifter im Vergleich zu Badewannensitzen