Ausziehbarer Badewannensitz bis 150 kg von TP-Products

Der ausziehbare Badewannensitz von TP-Products ist nicht wirklich ein Duschhocker. Er ist aber eine gute Alternative, wenn Sie einen Sitz für die Badewanne suchen.

TP-Products Badewannensitz - ausziehbar, 150 kg


Jetzt bestellen!

Bequem bestellen bei Amazon.de


Preis: ca. 30€
Material: Aluminium mit Sitzfläche aus ABS Kunststoff
Höhe: höhenverstellbar
25cm bis 25cm
1 Stufen
Sitzfläche: 26cm x 36cm
Belastbarkeit: max. 150kg
Gewicht: 3kg
Prüfsiegel: ?
Drehbare Sitzfläche:

Einer der Vorteile dieses Badewannenhocker ist, dass er ein Gewicht von bis zu 150kg aushält.

Um die Badewannen zu schonen, in die er eingehängt wird, hat wannenschonende Gummipuffer. Diese verhindern ebenfalls ein verrutschen.

Passt dieser Badewannenhocker in meine Badewanne?

Der Badewannenhocker passt in jede Badewanne mit Standard-Maßen. Er ist in seiner Breite variabel einstellbar. (55cm bis 70cm)

Die Außenkante der Badewanne müssen einen Abstand von mindestens 55cm und höchstens 70cm haben. Ein Foto zur Veranschaulichung finden Sie in der Produktbeschreibung bei Amazon.de.

Beachten Sie auch, dass manche Badewannen innen schmaler werden. Sie müssen also unbedingt vorher dort messen, wo Sie den Wannenhocker am Ende einhängen wollen.

Welche Höhe hat der Badewannensitz?

Die Oberkante der Sitzfläche befindet sich 15cm tiefer als die Oberkante der Badewanne.

Bei Standard-Badewannen ergibt sich vom Boden eine Sitzhöhe von 25cm.

Erklärung zur Sitzhöhe von 25cm:
Die exakte Sitzhöhe vom Boden der Badewanne hängt von der Tiefe der Badewanne ab. Bei einer Badewanne mit einer Standard-Tiefe von 40cm befindet sich die Oberkante der Sitzfläche deshalb 25cm oberhalb des Bodens der Badewanne.

Für ältere und nicht mehr so bewegliche Menschen kann diese niedrige Höhe schon relativ anstrengend sein.

Der Zusammenbau ist etwas schwierig

Die Lieferung erfolgt nach der Bestellung meist schnell innerhalb weniger Tage. Weil der Badewannensitz in Einzelteilen geliefert wird, muss er erst mal zusammen gebaut werden.

In den Erfahrungsberichten habe ich gelesen, dass er etwas schwierig zusammenzubauen ist. Mit schwierig ist hier nicht kompliziert gemeint, sondern dass teilweise etwas mehr Kraft aufgewendet werden muss. Wer etwas schwächer ist, sollte sich deshalb Hilfe für den Aufbau holen oder sich lieber einen anderen Badewannensitz bestellen.